Osterbasteln

Am Freitag 9. März fand das zweite Basteln, seit es die neue Homepage gibt, statt.

Diesesmal konnten Kinder und Lehrer an den Stationen Trommeln, Flaschenhühner, Lutscherhasen, Fruchtzwergehähne, Blumenfächer, Stoffhasen, Aufhängemobilevögel u.a. basteln. Wieder wurden wir von den von Eltern mitgegebenen Essen verwöhnt. Nachdem die Trommeln in den nächsten Tagen getrocknet waren, erfreuten diese sich wahrer Beliebheit bei den Kindern, was man an der Erhöhung des Lautstärkepegels gut feststellen konnte. Nach der Bastelaktion gab es bis Schulende noch Einzelbetreuung für ein verbliebenes Kind.

Wir danken den Eltern für ihren Einsatz und die Organisation des Osterbasteln. Es ist immer wieder eine schöne Erfahrung alle Kinder konzentriert und vertieft bei der Arbeit an ihren eigenen Werken zu sehen.

Wir wünschen Frohe Ostern und einen guten Start am 4. April in das restliche Schuljahr 2017/18.

Fasching am Rosenmontag

Wir begrüßen die fünfte Jahreszeit am Rosenmotag den 12. Februar mit einem kräftigen Miau!!!

Gefeiert wurde der Fasching in Krebeck und das hatte einen ganz einfachen Grund: Die Musikkapelle kam auch an unserer Grundschule in Krebeck vorbei und sorgte für gute Stimmung. Dafür sagen wir natürlich ein dickes, fettes Dankeschön. Auf diesen Höhepunkt haben wir gewartet und uns warm eingepackt, sowohl von innen mit Essen, als auch außen mit Jacken. Das gute war, wer wollte konnte nach der Schule noch im BGH von Krebeck weiterfeiern. Ich danke in Namen der Schule für Speise, Trank und super Unterhaltung.

Dies war nicht unser einziger "prominenter Besuch". Ehemalige Kinder von Krebeck/ Bodensee kamen vorbei und wollten mitfeiern. Das mit dem Verkleiden haben sie zwar allesamt "vergessen", aber es war trotzdem schön sie wohlbehalten wiederzusehen.

Verabschiedung von Frau Franzke

Zum Schulhalbjahr 2017/18 wurde die Referendarin Ronja Franzke von der ganzen Schule am 26. Januar verabschiedet. Mit dem Lied: "Heute hier morgen dort, bin kaum da wieder fort ..." sagte die Grundschule Krebeck/ Bodensee auf Wiedersehen und viel Erfolg an der Godehardschule in Göttingen.

Ihre Nachfolgerin Lisa Mingram war auch beim Abschied dabei und übernimmt weitesgehend die Aufgaben und Arbeiten von Ronja Franzke.

Tischtennisschnuppertag

Am 29.01 fand ein Tischtennisschnuppertag in der Sporthalle Krebeck statt. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten in Form eines Zeitschlosses an der Turnhalle, das uns den Zugang verweigerte, konnten wir uns mit etwas Verspätung dem Ausprobieren mit dem Zellouidball hingeben. 

Der Leiter dieses Projekttages war Thorben von Rekowski, der nach dem Schullabschluss erst einmal ein Freiwilligenjahr als BuFDi leistet, bevor es weiter mit der Ausbildung geht.

Im ersten Block, immer bis zur nächsten Schulpause, durften sich die 2. Klasse, im zweiten Block die 3. Klasse und im letzten Block die 4. Klasse an der Sportart Tischtennis ausprobieren.

Gestartet wurde mit dem Aufwärmen ohne Tischtennisplatten und Schläger. Danach gab es eine Einweisung, wie der Tischtennisschläger gehalten (siehe Bild in der Mitte mit der 3. Klasse) wird. Es folgten verschiedenste Formen der Ballbehandlung, wieder ohne TT-Platten, bis sich die Kinder dann letztenendes auch an dem "echten Tischtennis" mit TT-Platten ausprobieren durften.

Weihnachtssingen

Die Weihnachtszeit wurde mit den traditionellen Liedern "Alle Jahre wieder",  "Oh du Fröhliche" und "O Tannenbaum" besungen.

Die Kinder haben die im Unterricht vorbereiteten Lieder in Krebeck am 3.12., in Bodensee am 10.12., beim Seniorenfrühstück am 15.12. in Krebeck und zum Abschluss am 16.12. in Renshausen gemeinsam vorgesungen.

Mit viel Einsatz und Konzentration wurden die Weihnachtlieder vorgetragen, so dass die Kinder sich nach dem Singen die verdiente Belohnung abholen konnten.

Wir bedanken uns vor allem auch bei den Eltern die an ihren Wochenenden ihren Kindern die freiwillige Teilnahme am Singen ermöglichten.

 

 

 


Herbstliche Bastelaktion

Als Einstimmung auf die Herbstferien fand am Freitag, den 29.09.17, ein von den Eltern organisiertes Herbstbasteln in Krebeck statt. Nicht nur die sechs Bastelstationen mit Eulen, Lampenbechern, Fledermäusen, Igeln, gestanzten Kerzendosen und Sonnenblumen, sondern auch das Essen wurde von den Eltern zubereitet.

 

Dank dieser Vielzahl an möglichen Werken verging die Zeit wie im Fluge und war gut kalkuliert, um alle Arbeiten zur Ausschmückung der Klassenräume fertigzustellen. Wir bedanken uns bei allen mitwirkenden Eltern für die zur Verfügung gestellte Zeit und den sehr gut organisierten Basteltag. Wir wünschen allen Kindern schöne Herbstferien und den Eltern eine entspannte Zeit mit ihren Kindern.

Seilspringen mit Skipping Hearts

Seilspringen hält fit und macht Spaß, man benötigt außer Kondition nur ein Springseil und ein wenig Platz. Um die Begeisterung für das Seilspringen bei den Kindern zu wecken, besuchten uns zwei Trainerinnen des Vereins Skipping Hearts (www.skippinghearts.de). In den Sportstunden vor dem großen "Skipping Hearts-Tag" haben die Kinder sich mit dem Seilspringen auseinandergesetzt, um für Mittwoch, den 27.09.17,  gut vorbereitet zu sein.

Seilspringen kann man nicht nur alleine, sondern auch zu zweit und das mit nur einem Seil. Dies war Thema im zweiten Abschnitt: Obwohl das noch einmal eine Stufe schwieriger ist, gelang es den Kindern ausgezeichnet, sich aufeinander abzustimmen. Trotz eines sehr straffen Programms haben die Kinder alle Übungen sehr gut gemeistert. Dafür haben sie sowohl sehr viel Lob von den Anleiterinnen als auch den LehrerInnen verdient. 

Im dritten Abschnitt kam das Großseil zum Einsatz. In zwei Gruppen aufgeteilt ging es darum, sich laufend bzw. springend unbeschadet durch das schwingende Seil "durchzumogeln".  Es erforderte schon etwas Mut durch das sich immer wieder "bedrohliche" annähernde Großseil hindurchzuschlüpfen. Im vierten Teil wurden alle Übungen zu einer Präsentation zusammengestellt. Kurz vor 11 Uhr fanden sich die ersten Zuschauer ein. Im Anschluss wurde es auch den Eltern unter Anleitung der Kinder ermöglicht, das Springseil auszuprobieren. Wir bedanken uns bei den Anleiterinnen von Skipping Hearts, den Zuschauern, den Kindern und allen anderen Beteiligten für diesen schönen Projekttag.

Krebecker Volkslauf

Am Samstag, den 12. August, um 14:30 Uhr haben sich 14 Schülerinnen mit ihren Eltern freiwillig am Sportplatz, bei nicht ganz optimalen Wetter, in Krebeck eingefunden. Jeder Teilnehmerin wurde ein neues Schul-T-shirt überreicht. Wir danken an dieser Stelle dem Sponsor für die schönen Trikots. Bei der Anmeldung bekam jedes Kind eine eigene Startnummer.

Wie man beim Start gut erkennen kann, stellten die Schülerinnen der Grundschule Krebeck/Bodensee in ihren roten T-shirts eindeutig die Mehrheit der LäuferInnen dar, was uns den Sonderpreis "Größter Vertreter einer Gruppe" bescherte. Dass sich unsere Freizeitläuferinnen mit VereinsläuferInnen gemessen haben, verdient großen Respekt.  Für uns zählt das Motto: "Dabeisein ist alles und hab Spaß beim Laufen."

Herzlichen Glückwunsch! Jede Läuferin hat es ins Ziel geschafft. Wir sind stolz darauf, dass der 2. und 3. Platz an zwei Sportlerinnen unserer Schule vergeben wurden. Alle unsere Teilnehmerinnen haben für die Schule ihr Bestes gegeben. Wir bedanken uns bei allen HelferInnen für die Unterstützung bei der Duchführung des Volkslaufes und für die Übernahme der Teilnehmergebühren.